Forschungsinstitut
ASK International Market Research (ASKi) GmbH
Mönckebergstraße 10
DE-20095 Hamburg
Tel:
+49 40 325671-0
Fax:
+49 40 325671-98
Leistungsprofil
 
Dienstleistung
  • Qualitative Marktforschung
  • Quantitative Marktforschung
  • Desk Research
  • Online-Befragungen
  • Mobile-Befragungen
  • CAPI
  • CATI
  • Expertengespräche
  • Gruppendiskussionen
  • Tiefeninterviews
  • Panels
  • Omnibusbefragungen
  • Software
  • Sonstiges
Studioleistung
  • Eigenes Teststudio
  • Studiovermietung
  • Testplätze
  • Gruppendiskussionsräume
  • Einwegspiegel
  • Separate Beobachtungsräume
  • Dolmetscheranlage
  • Eye Tracking
  • Videoaufzeichnung
  • Testküchen
  • CATI-Studio
Wirkungsbereich
  • nur Deutschland
  • Europa
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien
Unternehmensbeschreibung
Unterschiedliche Untersuchungsobjekte erfordern den Einsatz zieladäquater Methoden. Als Full-Service-Institut bieten wir das volle Spektrum an qualitativer und quantitativer Marktforschung – einzeln oder im Methoden-Mix: • Persönliche Befragungen • Schriftliche Befragungen • Telefonische Befragungen • In-home-/In-office-Befragungen • In-hall-Tests • Ad-hoc- und Langzeitstudien • CAPI-/CATI-/CAWI-Befragungen • Gruppendiskussionen / Workshops / Einzelexplorationen • Beobachtung und Aufzeichnungen, verdeckt und offen standardisiert unter Verwendung kreativer Techniken oder kreativ mit Standardisierung. Die disziplinübergreifende Flexibilität und die Priorität individueller Fragestellungen erlauben die Entwicklung eines maßgeschneiderten Untersuchungsansatzes. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der problemadäquaten Untersuchungsmethode.
2012 wurden die internen Firmen ASK, ASKi und theMa zu ASK International Market Research (ASKi) GmbH zusammengeführt.

Daten und Fakten

Management:
Izabela Borgmann
Inhaber/Konzern:
Bernd Borgmann
Gründungsjahr:
1953
Mitarbeiteranzahl:
10-19
Verbandsmitgliedschaften des Unternehmens:
ADM