Forschungsinstitut
forsa.
Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH
Schreiberhauer Straße 30
DE-10317 Berlin
Tel:
+49 30 6 28 82-0
Fax:
+49 30 6 28 82-4 00
Leistungsprofil
 
Dienstleistung
  • Qualitative Marktforschung
  • Quantitative Marktforschung
  • Desk Research
  • Online-Befragungen
  • Mobile-Befragungen
  • CAPI
  • CATI
  • Expertengespräche
  • Gruppendiskussionen
  • Tiefeninterviews
  • Panels
  • Omnibusbefragungen
  • Software
  • Sonstiges
Studioleistung
  • Eigenes Teststudio
  • Studiovermietung
  • Testplätze
  • Gruppendiskussionsräume
  • Einwegspiegel
  • Separate Beobachtungsräume
  • Dolmetscheranlage
  • Eye Tracking
  • Videoaufzeichnung
  • Testküchen
  • CATI-Studio
Wirkungsbereich
  • nur Deutschland
  • Europa
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien
Unternehmensbeschreibung
Forsa ist ein inhabergeführtes und auftraggeberunabhängiges Full-Service-Institut mit Standorten in Frankfurt am Main, Berlin, Dortmund und Hamburg.

Forsa führt jede Art von Markt-, Meinungs- und Sozialforschung durch, bei der die Methoden empirischer Sozialforschung eingesetzt werden können. Forsa bietet keine Produkte oder Tools "von der Stange" sondern maßgeschneiderte Lösungen, die sich nach den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden richten.

Forschungsschwerpunkte:

Marketingforschung: Verbraucheranalysen • Zufriedenheitsforschung • Mitarbeiterbefragungen • Markenforschung • Werbewirkungsforschung • Imageforschung • Untersuchungen von Marktstrukturen/-segmenten • Produkttests • Kaufverhalten • Business-to-Business-Studien • qualitative Forschung

Medienforschung: Mediennutzungsverhalten • Image-/Akzeptanzanalysen • Inhaltsanalysen • Mediaforschung-Pre-/Post-Tests • redaktionelle Studien • Reichweitenmessung • Marktzutrittsanalysen

Politik- und Sozialforschung: Wahlumfragen und Erhebung politischer/gesellschaftlicher Einstellungen/Bewertungen • Wahlforschung • Wahlhochrechnung für Fernsehanstalten • Gesundheitsforschung

Erhebungs- und Auswertungsmethoden: CATI adhoc • täglicher CATI-Bus (Bevölkerung 14+, Berliner 14+, Haushaltsführende, junge Erwachsene etc.) • monatlicher CAPI-Omnibus • Koordination internationaler Projekte • Online auf Basis von Kundenadressen • Face-to-Face (CAPI, PAPI) • Qualitative Studien • schriftliche Befragungen • WAPI-Studiotests • Real-Time-Response-Tests • statistische/multivariate Analysen • Sekundärforschung

Spezialgebiet: forsa.omninet, onlinegestütztes repräsentatives Panel für In-Home-Befragungen, komplett offline rekrutiert: ermöglicht schnelle/forschungsökonomische Durchführung von bevölkerungsrepräsentativen Erhebungen sowie die Befragung von schwer erreichbaren Zielgruppen. Die Fragen werden den Teilnehmern online bzw. für Nicht-Onliner per Set-Top-Box am TV-Bildschirm gestellt...
 

Daten und Fakten

Management:
Prof. Manfred Güllner, Corinna Güllner
Gründungsjahr:
1984
Mitarbeiteranzahl:
50-99