Forschungsinstitut
forum! GmbH
Für beste Beziehungen. Marktforschung – Beratung – Umsetzung
Dekan-Laist-Straße 17a
DE-55129 Mainz
Tel:
+49 6131 32 80 90
Fax:
+49 6131 32 80 91 11
Leistungsprofil
Dienstleistung
  • Qualitative Marktforschung
  • Quantitative Marktforschung
  • Desk Research
  • Online-Befragungen
  • Mobile-Befragungen
  • CAPI
  • CATI
  • Expertengespräche
  • Gruppendiskussionen
  • Tiefeninterviews
  • Panels
  • Omnibusbefragungen
  • Software
  • Sonstiges
Studioleistung
  • Eigenes Teststudio
  • Studiovermietung
  • Testplätze
  • Gruppendiskussionsräume
  • Einwegspiegel
  • Separate Beobachtungsräume
  • Dolmetscheranlage
  • Eye Tracking
  • Videoaufzeichnung
  • Testküchen
  • CATI-Studio
Wirkungsbereich
  • nur Deutschland
  • Europa
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien
Unternehmensbeschreibung
forum! Für beste Beziehungen ist ein Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf das intelligente Management von Kunden-, Mitarbeiter- und Mitgliederbeziehungen spezialisiert hat. Als Entdecker des Fan-Prinzips zeigt forum!, dass jedes Unternehmen Fans haben kann, die den Erfolg des Unternehmens sichern. Entscheidend ist die emotionale Bindung. forum! analysiert die Beziehungen von Organisationen, empfiehlt Maßnahmen entsprechend der strategischen Stärken und unterstützt in der Umsetzungsphase. Zur forum!-Gruppe gehört die TeleMatrix GmbH, ein Full-Service-Partner für internationale Telefonbefragungen.
Kernthemen:
•    Kundenzufriedenheit/emotionale Kundenbindung
•    Wettbewerbs-/Zielgruppenanalyse
•    Touchpoint-Analyse/-Optimierung
•    Kundensegmentierung/Implementierung ins CRM
•    Mitgliederbindung
•    Mitarbeiterzufriedenheit/-bindung und Mitarbeitermotivation
•    Markenpositionierung/Leitbildentwicklung
Keywords
  • Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterbindung
  • Mitgliederbindung

Daten und Fakten

Management:
Roman Becker,
Jonas Lang
Inhaber/Konzern:
Roman Becker
Gründungsjahr:
1996
Mitarbeiteranzahl:
20-49
Verbandsmitgliedschaften des Unternehmens:
BVM