Forschungsinstitut
comrecon brand navigation KG
Institut für Markenführung
Habsburgerstraße 11
AT-2500 Baden bei Wien
Tel:
+43 699 17 99 11 77
Leistungsprofil
Dienstleistung
  • Qualitative Marktforschung
  • Quantitative Marktforschung
  • Desk Research
  • Online-Befragungen
  • Mobile-Befragungen
  • CAPI
  • CATI
  • Expertengespräche
  • Gruppendiskussionen
  • Tiefeninterviews
  • Panels
  • Omnibusbefragungen
  • Software
  • Sonstiges
Studioleistung
  • Eigenes Teststudio
  • Studiovermietung
  • Testplätze
  • Gruppendiskussionsräume
  • Einwegspiegel
  • Separate Beobachtungsräume
  • Dolmetscheranlage
  • Eye Tracking
  • Videoaufzeichnung
  • Testküchen
  • CATI-Studio
Wirkungsbereich
  • nur Deutschland
  • Europa
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien
Unternehmensbeschreibung
Der Name comrecon steht für communicate, rethink und construct und beinhaltet die drei Kernbereiche unserer Expertise. Wir haben uns darauf spezialisiert Unternehmen bei ihren Kommunikationsprozessen analytisch und strategisch zu unterstützen und sie auch bei der Umsetzung der Konzepte beratend zu begleiten. Dabei sehen wir uns als Impulsgeber für eine nach innen und außen stimmige Markenkommunikation.

Aufgrund unseres übergreifenden und ganzheitlichen Ansatzes schaffen wir neue Perspektiven und Ansätze in der Ausrichtung der Kommunikationsmaßnahmen unserer Kunden. Oft reicht bereits eine Feinjustierung aus, um die Marke wieder auf Kurs zu bringen.
Keywords
  • Consumer Insights
  • Employer Branding
  • Ethnographische Forschung
  • Marke
  • Neuromarketing
  • Positionierung
  • Semiotik
  • Typologien

Daten und Fakten

Inhaber/Konzern:
Charlotte Hager
Gründungsjahr:
2008
Mitarbeiteranzahl:
1–5
Verbandsmitgliedschaften des Unternehmens:
BVM, VMÖ, QRCA, Brand Club Austria, Marketing Club Austria, Club 55